Schnarchchirurgie / Schlafmedizin

Schnarchchirurgie /
Schlafmedizin

Tauchmedizin

Tauchmedizin

Ohranlegeplastik

Ohranlegeplastik

Laserchirurgie / Radiofrequenz

Laserchirurgie /
Radiofrequenz

Tinnitus

Tinnitus

Sprechzeiten Dr. Weis

Montag 14-19 Uhr
Dienstag 9-12 Uhr und 14-17 Uhr
Mittwoch 8-12 Uhr und 14-17 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr und 14-17 Uhr
Freitag 8-12 Uhr

Terminvereinbarung: 07133 963700
Privatsprechstunde Samstag nach Vereinbarung

mail@hno.hn

Tinnitus

In unserer Praxis werden sowohl der akute als auch der chronische Tinnitus nach modernsten Erkenntnissen behandelt.

1. akuter Tinnitus

Im Vordergrund der akuten Therapie steht zunächst die Diagnostik. Dazu gehören neben der Ohrinspektion ein Tonaudiogramm mit Bestimmung der Tinnitusfrequenz und – Lautsärke, eine BERA (Hirnstammaudiometrie ), ggf ein NMR des Hörnerven und weitere Untersuchungen nach medizinischer Notwendigkeit. Die Therapie des akuten Tinnitus ist die Domäne der medikamentösen Therapie. Dazu gehört in allererster Linie die rheologische Infusion, die orale rheologische Therapie, die Cortisontherapie und ggf begleitende Massnahmen wie z.B. Ohrakupunktur.

2. chronischer Tinnitus

Unsere Praxis arbeitet mit TINNITRACKS Tinnitracks einer neuartigen musikbasierten Tinnitus Therapie

Dr. Thomas Weis ist autorisierter HNO – Facharzt für die Anwendung von TINNITRACKS.

Diese Therapieform stellt einen ganz neuen innovativen Ansatz in der Behandlung des Tinnitus dar.
Ob TINNITRACKS in Ihrem Fall als Therapieform geeignet ist, hängt von Ihrer Tinnitusdiagnose ab. Ich berate Sie sehr gerne über dieses neue Konzept.

TINNITRACKS

Keine Medikamente, kein operativer Eingriff, Ihrer eigene Lieblingsmusik als Therapieform. Tinnitracks geht einen ganz neuen Weg der Tinnitus Therapie. Dabei wird gezielt die krankhafte Tinnitusaktivität – nämlich bestimmte überaktive und synchronisierte Nervenzellen im Hörzentrum der Großhirnrinde – angesprochen. Der Tinnitus wird sanft und komfortabel mit Musikimpulsen behandelt, die maßgeschneidert für den Patienten zusammengestellt sind. Es kommt zur Hemmung der abnormen neuralen Aktivität.

Zu Therapiebeginn wird Ihr persönliches Tinnitusprofil ermittelt; Sie selbst wirken dabei aktiv mit. Mit der lizensierten Tinnitracks Software wird dann die spezifischen Stimulationsfrequenz zu Ihrer individuellen Tinnitracks Therapie bestimmt mit der Sie dann bequem von zu Hause aus mittels Ihrer Lieblingsmusik Ihren chronischen Tinnitus behandeln. Die dazu notwendige App laden Sie sich bequem auf der Tinnitracks Homepage herunter.

Die Therapiedauer beträgt täglich 90 Minuten.

Wissenschaftliche Grundlagen

Die Wirkweise von Tinnitracks ist in klinischen Studien belegt und wird vom Frauenhofer Institut unterstützt

Terminanfrage “spezielle Tinnitussprechstunde”

Sollten Sie Interesse an einer ausführlichen Beratung bei chronischem Tinnitus in unserer speziellen Sprechstunde haben, lassen Sie uns Ihre Wünsche gerne mit unserem Kontakformular zukommen